Nächste Station ist am Donnerstag, 10. August 2017, das Theaterhaus Stuttgart und die Premiere des Familienmusicals „Das Phantom von Opa“. Hinter dem kunterbunten Mitmachtheater über einen vermeintlich toten Opa, seine auf das Erbe spekulierende Familie und Opas geliebte Katze Glitzerbella steht mit Christian Berg der profilierteste deutsche Kindertheatermacher der vergangenen 20 Jahre.

Wie hat Christian Berg seinen neuen Familienmusical-Streich entwickelt? Welche Antworten muss und kann Theater im Sturm der Sozialen Netzwerke geben? Kurz: Wie entführt man Kinder und Eltern in die Welt der Fantasie? Antworten auf diese und andere Fragen geben im exklusiven „Ortstermin“- Gespräch der Regisseur und Autor Christian Berg und Theaterhauschef Werner Schretzmeier.

» Donnerstag, 10. August 2017, 16 Uhr
   Theaterhaus Stuttgart
   Siemensstraße 11
   70469 Stuttgart

Tickets bestellen:





Exklusiv für unsere Leser: Seien Sie dabei, wenn sich um 18.30 Uhr auf der Theaterhausbühne erstmals in Stuttgart der Vorhang für Christian Bergs „Das Phantom von Opa“ hebt! Für „Ortstermin“-Besucher sind 50 Karten (je 20 Euro, ermäßigt je 14 Euro) reserviert. Karten für die Vorstellung können Sie zusätzlich zu unserer Ortsterminveranstaltung hier bestellen » (Link öffnet sich in neuem Fenster)

Es ist auch nur die Teilnahme am „Ortstermin“, ohne Besuch der Vorstellung, möglich.